Lars Müller

Lars Müller
Lars Müller
Lars Müller arbeitet am Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung. Hier hat er u.a. ein Projekt zu Praktiken der Schulbuchproduktion in der Bundesrepublik, der DDR und England unter der Fragestellung durchgeführt, wie Wissen über Afrika ausgehandelt wurde (1945-1995). Ab Januar 2019 wechselt er zum Landesmuseum Hannover, wo er im Bereich der Provenienzforschung in außereuropäischen Sammlungen arbeiten wird.
Webseite: http://www.gei.de/mitarbeiter/lars-mueller-ma.html