Maria Michels-Kohlhage

Maria Michels-Kohlhage
Maria Michels-Kohlhage
Diplom-Bibliothekarin, geb. 1952. Ausbildung für den gehobenen Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken. 1975 Dipl.-Bibl. am Institut für Wohnungs- und Planungswesen, Köln, 1977 am Deutschen Institut für Urbanistik, Berlin. Seit 1978 Dipl.-Bibl. an der Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung an der Universität zu Köln. Leitung der bibliographischen Arbeiten im DFG-Projekt 'Handbuch zur Kinder- und Jugendliteratur. Vom Beginn des Buchdrucks bis 1900', Mitherausgeberin von Bd. 5. Fachrezensentin für Kinder- und Jugendliteraturforschung in Informationsmittel (IFB). Digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft'
Webseite: http://www.uni-koeln.de/phil-fak/deutsch/aleki/mitarbeiter/michels/